Links
www.aerzteberatung.datev.de
www.ag-fb-heilberufebereich.de
www.rbs-med.de
www.aerzte-wirtschafts-forum.de
www.gbb-berater.de


> Lösungen für Ärzte > Lösungen für Apotheken > Lösungen für Pflegeberufe


ADVISTRAmed
Beratung für Heil- und Pflegeberufe

Die Fachberater für den Heilberufebereich IFU/ISM gGmbH

Nicht nur im Bereich der ärztlichen Heilkunde gibt es schon seit Jahren eine starke Entwicklung hin zur Spezialisierung. Wir haben uns deshalb entschlossen gemeinsam eine Zertifizierung zum neue geschaffenen „Fachberater für den Heilberufebereich (IFU/ISM gGmbH)“ vorzunehmen. Damit haben wir unsere langjährige einschlägige Berufserfahrung weiter vertieft .

Für die Beratung unserer Mandate im Bereich der Heil- und Pflegeberufe haben wir als Steuerberater die gemeinsame Unternehmensberatungsgesellschaft ADVISTRAmed GmbH gegründet. Unsere Steuerberatungskanzleien bleiben dabei als selbständige mittelständisch orientierte Kanzleien für die Steuerberatung bestehen.

Voraussetzung für die Anerkennung als Fachberater ist der Nachweis einschlägiger praktischer Berufserfahrung sowie die nachzuweisende Weiterbildung mit regelmäßigen schriftlichen Leitungskontrollen.

Inhaltlich werden folgende Fachgebiete behandelt:
• Gesundheitswesen in der Bundesrepublik Deutschland
• Zulassungsverfahren/Notwendige Genehmigungen im Praxisbetrieb
• Ärztliches und zahnärztliches Berufsrecht
• Steuerrecht
• Praxiskooperationen und Praxisfusionen
• Einzelverträge/Strukturverträge - Integrationsverträge, besondere
  Versorgungsverträge, Verträge mit Krankenhäusern
• Abrechnung nach EBM und GOÄ bzw. BEMA und GOZ
• Wirtschaftlichkeitsprüfung und Regressverfahren
• Sekundärmarkt „IGeL“ – Marketing in der Arzt/Zahnarztpraxis – Werberecht
• Betriebswirtschaftliche Praxisführung – Praxisbewertung
• Qualitätsmanagement und Controlling in der Praxis
• Medizinisches / Zahnmedizinische Basiswissen
• Die Arztpraxis/Zahnarztpraxis in der Krise / Insolvenz-Sanierung

> Lösungen für Ärzte
> Lösungen für Apotheken
> Lösungen für Pflegeberufe


> nach oben